09.07.2015 Rennradurlaub in den Kitzbüheler Alpen ....mehr 31.03.2015 Alpenüberquerung der besonderen Art ....mehr
vivax Testtage

DIE UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE

no-img

Die sportlich abgestimmte Motor-Getriebe-Kombination vivax assist ist nicht zu vergleichen mit klassischen Elektro-Bikes oder Pedelecs. Neben den Vorder- und Hinterradnabenmotoren sowie den Mittelmotoren hebt sich vivax assist als Sattelrohrmotor speziell durch sein geringes Zusatzgewicht ab. Er bedient eine neue Zielgruppe und schließt die Lücke zwischen sportlichem Fahrrad und E-Bike.

Kein anderer E-Motor vereint die Möglichkeit zum sportlichen Radfahren mit dem Komfort einer Elektromotorunterstützung so gut wie der neue vivax assist. Elegant versteckt im Sattelrohr überträgt der 200-Watt Motor die Leistung per Knopfdruck direkt auf die Tretkurbel. „Ein“ und „Aus“ ist unkompliziert während der Fahrt möglich. Bei ausgeschaltetem Motor funktioniert das Elektro-Bike wie gewohnt widerstandslos. Dank Nachrüstsatz ist man von der Fahrradmarke nahezu unabhängig.