Hallerangerhaus

Länge: 18,00 km
Höhenmeter: 800 hm
Testfahrer: Toni
Ausgangspunkt: Parkplatz in Scharnitz
Ausgangspunkt: google maps >>
Hütte: Hallerangerhaus
Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
Seehöhe: 1.768 m


Beschreibung:
Mit dem MTB auf das HALLERANGERHAUS
Eine rassige Tour für alle, die mit dem Rad auf dem Schutzhaus sind!
Ausgangspunkt ist der Parkplatz in Scharnitz auf 960 hm. Mit dem Rad geht es hinein in das Hinterautal. Der jungen Isar entlang bis zum Isar-Ursprung ( nach 12 km und auf 1.150 hm.). Weiter noch bis zur Kastenalm, die ich nach 15 km erreiche. Sie liegt auf 1.220hm. Bis hier leicht mit dem Rad erreichbar. Wer nun auf die Halleranger-Alm bzw. auf das Halleranger-Haus will, der lässt normalerweise sein Rad bei der Kastenalm stehen und wandert zu Fuß weiter. Denn, was jetzt kommt, ist für ein Rad beinahe "brutal". Der Weg ist zwar gut befahrbar, jedoch muss man eine längere Strecke über eine sehr steile Rampe (25%!!) hinauf zu den Almen. Ich traue mich trotzdem - mit meinem leichten Antrieb von VIVAX sind die schwierigen Passagen fahrbar! Oben schmeckt dann das Bierchen auf der Sonnenterrasse vom Hallerangerhaus auf 1.768hm. Das Schutzhaus liegt unterhalb des Kleinen Lafatscher (Kletterparadies) und dem Lafatscher-Joch. Einfache Wegstrecke von Scharnitz bis zum Hallerangerhaus 18km.

Seitenübersicht

Adresse / Showroom

vivax drive GmbH & Co KG
Karl-Schönherr-Straße 1
6300 Wörgl - Österreich

Tel.: +43 / 5332 / 70317
Fax.: +43 / 5332 / 70317-50
E-Mail: info@vivax-assist.com

Folgen Sie uns

Facebook

Fragen?

Aktivieren Sie bitte JavaScript, um dieses Formular abzusenden
© vivax drive GmbH & Co KG | vivax-assist - Das E-Bike Antriebssystem, E-Mountainbikes, E-Rennräder, E-Trekking-Crossräder, E-Accessoires