Rauschbrunnen

Länge: 10 km
Höhenmeter: 500 hm
Testfahrer: Toni
Ausgangspunkt: Ausgangspunkt Technische UNI Innsbruck
Ausgangspunkt: google maps >>
Besonderheiten: Der Rauschbrunnen wie ein Adlerhorst über Innsbruck.
Hütte: Rauschbrunnen
Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
Seehöhe: 1060 m


Beschreibung:
Bin heute mit dem Radl auf den Rauschbrunnen gefahren. Ausgangspunkt war in Innsbruck die Technische UNI. Über dem Planötzenhof und das Höttinger Bild ging es hinauf zu diesem beliebten Ausflugsziel. Obwohl es "nur" 500 hm sind, ist die Strecke teilweise sehr anspruchsvoll. Besonders ab dem Höttinger Bild geht es richtig zur Sache. Nach einem Auf und Ab wird es unterhalb der Hütte wirklich steil (ein paar hundert Meter über 20%!). Ohne Antriebshilfe kaum mehr zu schaffen! Oben wird man belohnt mit einer großen Sonnenterrasse und mit einem Traum Rundum-Blick über das ganze Inntal und dem Wipptal bis zum Brenner. 2 freundliche, junge Hüttenwirte verwöhnen dich mit tolle Leckerbissen!

Seitenübersicht

Adresse / Showroom

vivax drive GmbH & Co KG
Karl-Schönherr-Straße 1
6300 Wörgl - Österreich

Tel.: +43 / 5332 / 70317
Fax.: +43 / 5332 / 70317-50
E-Mail: info@vivax-assist.com

Folgen Sie uns

Fragen?

Aktivieren Sie bitte JavaScript, um dieses Formular abzusenden
© vivax drive GmbH & Co KG | vivax-assist - Das E-Bike Antriebssystem, E-Mountainbikes, E-Rennräder, E-Trekking-Crossräder, E-Accessoires