Hochfeldern Alm, Wetterstein Gebirge

Länge: 20.20 km
Höhenmeter: 497 hm
Testfahrer: Jörg
Ausgangspunkt: Parkplatz Gaistal
Ausgangspunkt: google maps >>
Hütte: Hochfeldern Alm
Straße: Obermieming 230
PLZ/Ort: 6414 Mieming
Telefon: +43 6649300818
e-Mail: info@hochfeldern-alm.at
Website: www.hochfeldern-alm.at
Seehöhe: 1.730 m


Beschreibung:
Die Hochfeldernalm ist von Ehrwald oder von Leutasch aus erreichbar. Wir starten am Ende der Mautstraße in das Gaistal. Entlang der Leutascher Ache und vorbei an der Abzweigung zur Hämmermoosalm geht es Richtung Gaistal und Tillfussalm. Dort bei der Abzweigung geht es gerade und leicht ansteigend auf dem schönen Forstweg weiter bis nach ca. 2- 3 km rechter Hand die Abzweigung zur Hochfeldernalm kommt. Auch später bei der Lift Talstation wäre noch eine Forststraße zur Alm. Beständig ansteigend geht es durch den Wald weiter in das Gaistal bis man die Schipiste quert und links der Forstweg von der Ehrwalder Alm über die Pestkapelle einmündet. Kurz danach, über die Almen Landschaft radelnd, ist bald die Alm sichtbar. In einigen Kehren ist die neu errichtete Alm erreicht. Es bietet sich eine wunderbare Aussicht auf der großen Terrasse, welch im Winter wohl viel frequentiert, da sehr sonnig, ist. Es wird Vieh gehalten, sodass auch Milchprodukte direkt von der Alm erhältlich sind.

Seitenübersicht

Adresse / Showroom

vivax drive GmbH & Co KG
Karl-Schönherr-Straße 1
6300 Wörgl - Österreich

Tel.: +43 / 5332 / 70317
Fax.: +43 / 5332 / 70317-50
E-Mail: info@vivax-assist.com

Folgen Sie uns

Fragen?

Aktivieren Sie bitte JavaScript, um dieses Formular abzusenden
© vivax drive GmbH & Co KG | vivax-assist - Das E-Bike Antriebssystem, E-Mountainbikes, E-Rennräder, E-Trekking-Crossräder, E-Accessoires